Jüngst forderte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller die europäische Union dazu auf, ihre Märkte für sämtliche Güter aus Afrika zu öffnen. Besonders Agrarprodukte sollen zoll- und quotenfrei in die EU eingeführt werden.
Er sieht darin die Chance zur Schaffung vieler neuer Stellen in Afrika – der Migrationswelle könnte dadurch entgegengewirkt werden. Kritiker halten sein Vorgehen jedoch für den falschen Ansatz.

Wollen Sie mehr über die spannende Diskussion zwischen Gerd Müller und seinen Kritikern erfahren, klicken Sie auf folgenden Artikel von Zeit-Online.

Image
Name
Designation
Short Description
Social Links
Quentin Schmitt
Quentin Schmitt
Account Manager

Phone: +49 681 929-2316

Günter Herges
Günter Herges
Sales Manager

Phone: +49 681 929-2123

 

 

Teilen: