Nächste Woche öffnet die CEBIT 2018 ihre Pforten und präsentiert den Besuchern zum ersten Mal das komplett überarbeitete Konzept. Nur zwei Punkte auf der Agenda sind nicht dem Rotstift der Veranstalter zum Opfer gefallen – der Name und der Veranstaltungsort. Bereits beim Zeitraum hat sich einiges getan, nicht wie gewohnt findet die Messe im März sondern erst im Juni statt. Darüber hinaus werden den Besuchern neue Themen, neue Formate, neue Hallenaufteilungen sowie neue Öffnungszeiten geboten.

Um den, in den letzten Jahren zu verzeichnenden, Besucherschwund entgegen zu wirken, möchte man zukünftig auch eine jüngere Besuchergruppe ansprechen. Aus diesem Grund soll der eingeschlagene Weg von einer klassischen Messe hin zu einer Art „Business-Festival“ führen.

Das Motto, unter dem dieser Wandel steht, ist die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft. Vier Säulen bilden das Gerüst, die diesen Gedanken tragen sollen:

  • d!conomy: Hier soll der professionelle IT-Besucher alles finden, was heute für die digitale Transformation in Unternehmen notwendig und einsetzbar ist.
  • d!tec: Zu erwarten sind über 350 Startups die mit ihren disruptiven Geschäftsmodellen einen spannenden Blick in die Zukunft gewähren. Ebenfalls im Fokus stehen Forschungsinstitute oder Anbieter von VR/AR-Technologie, Mobilitätskonzepten, Drohnen und humanoiden Robotern.
  • d!talk: Mehr als 600 internationale Sprecher, die an den fünf CEBIT-Tagen auf insgesamt zehn Bühnen auftreten, formen das Konferenzprogramm als das dritte Element
  • d!campus: Im Zentrum des Cebit-Geländes soll diese Säule alles vereinen. Auf einer Fläche von annähernd zehn Fußballfeldern wurde Raum für die Präsentation von Technologie und Marken, für Vernetzung, Interaktion und Austausch geschaffen. DJs und Livemusik internationaler Bands sollen den künstlerischen Rahmen setzen und damit für eine Art Festival-Atmosphäre sorgen.

Eine spannende Zeit wartet auch auf unser Messeteam. Zwei Tage lang werden wir uns unter die Besuchermassen mischen und uns für Sie auf die Suche nach den größten Innovationen begeben. Mehr dazu erfahren Sie in unserem nächsten Blogeintrag nach der Messe.

Ihr ZWF AG – Messeteam

Image
Name
Designation
Short Description
Social Links
Quentin Schmitt
Quentin Schmitt
Account Manager

Phone: +49 681 929-2316

 

Teilen: