Untertürkheimer Str. 24 | 66117 Saarbrücken

Risikomanagement

Risikomanagement von ZWF

Sie sind auf der Suche nach einer Lösung, die Sie bei der systematischen und frühzeitigen Erkennung von möglichen Risikofaktoren in Ihrem Unternehmen unterstützt? Sie benötigen ein System zur Risiko-Identifikation, -bewertung, -steuerung sowie -kontrolle? Dann ist das Risikomanagement von ZWF die richtige Lösung für Sie.

Unternehmensrisiken sichtbar machen

Das ZWF-Risikomanagement basiert auf Microsoft SharePoint und eröffnet die Möglichkeit, das beschriebene Managementsystem nahtlos mit der Ausführungsebene zu verknüpfen. Die SharePoint Technologie stellt bereits im Standard alle notwendigen Funktionen zur Verfügung, um z. B. workflow-gesteuert (SharePoint Designer, Nintex, K2 Workflows und BPC PowerForms) konkret erkannte Risiken und definierte Maßnahmen in einem einheitlichen System zu verwalten.

Unser Risikomanagementsystem baut auf eine vorhandene SharePoint-Infrastruktur auf und ist modular vielfältig erweiterbar. Hinzukommende Regularien und Managementhandbücher können mit geringem Aufwand und ohne technisches Know-how mit dem bestehenden Prozessmodell verknüpft werden. Konkrete, bisher nicht erfasste Risiken können einfach per Workflow in den Risikoatlas aufgenommen, kategorisiert und entsprechenden Schweregraden zugeordnet sowie revisionssicher mit Schwellwerten und standardisierten Maßnahmen versehen werden.

Warum Sie das ZWF-Risikomanagement einsetzen sollten

  1. Effiziente Erstellung und Verwaltung von Risiken
  2. Vollständige Dokumentation aller bekannten Risikofaktoren
  3. Grafische Darstellung der Risikobewertung
  4. Versionsmanagement zur Gewährleistung von Nachverfolgbarkeit und zur Änderungsverwaltung
  5. Eskalationsmanagement für Maßnahmen- und Terminverfolgung
  6. Automatismen zur Verwaltung und Steuerung von abgeleiteten Maßnahmen
  7. Formulare auf Nintex oder K2 Basis möglich
Button Whitepaper