In einem Großteil der in Deutschland ansässigen Unternehmen ist es aktuell noch die Regel, dass alle relevanten, zur Außenprüfung notwendigen Zoll- und Frachtdokumente ausschließlich in Papierform aufbewahrt werden. Was bis dato rein rechtlich gesehen auch kein Problem darstellt! Jedoch ist vermehrt festzustellen, dass Zollprüfer eben diese papierbasierte Prüfung ablehnen und die Dokumente in einem digitalen …